Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

Elektrostatik
%PM, %02. %510 %2020 %13:%Jun

Erdungszange 10-S

Erdungszangen haben die Aufgabe, auch bei Inkrustierungen auf der Oberfläche für elektrisch wirksamen Kontakt zum zu erdenden Objekt zu sorgen. In der Praxis sieht man hier aber oft Zangen, die diese Aufgabe nicht erfüllen, weil sie keine hinreichend scharfen Zangenbacken haben.

Unsere Zangen 10-S verfügen über ein ausgesprochen zupackendes "Haifischgebiss" aus hartem, rostfreiem Edelstahl. So durchbrechen sie auch hartnäckige Inkrustierungen. Durch die hohe Federkraft sind die Erdungszangen gegen versehentliches Abrutschen gesichert. 

Die optionalen Spiralkabel sorgen dafür, dass die flexible Anbindung an das Erdpotential nicht zur Stolpergefahr wird.

Länge: 150mm
Öffnungsweite: 40mm

Kabellängen, ausgezogen: 2m oder 4m
KabelØ: 6mm2

optionales Spiralkabel mit Schrumpfschlauch als Knickschutz und Zugentlastung.

 
 
Freigegeben in passive Erdung

Das ECC (Eltex Connected Control) ist die zentrale Bedieneinheit für aktuelle und kommende Eltex Systeme.

Am ECC sehen Sie die aktuellen Betriebsdaten der angeschlossenen Systeme, den Zustand und etwaigen Wartungsbedarf. Im Fehlerfall sind Abhilfemaßnahmen über den mehrsprachigen Hilfe-Screen direkt erreichbar. Über den Touchscreen sind Betriebsparameter ablesen- oder verändernbar. Sie können einzelne Geräte, oder ganze Systeme, ab- und zuschalten. Bei Nutzung des USB-Adapters kann das ECC auch in eine bestehende Visualisierung eingebunden werden.
Die Visualisierung des Eltex Connected Control ist mit wenig Aufwand zu konfigurieren und bietet einen idealen Überblick über die angeschlossenen Systeme. Error-Log und Rezeptdatenbank erleichtern hierbei den Arbeitsalltag. Fehlerzustände und Wartungsbedarf werden direkt im Klartext angezeigt.

Das Eltex ECC markiert damit den Sprung in die Digitalisierung der Ionisationssysteme und die Industrie4.0

Auf einen Blick:

  • Ergonomisch in der Handhabung
  • Einfache Konfiguration der Funktionen
  • Aktuelle Darstellung aller relevanten Systemzustände 
  • Anzeige und Ausgabe der verfügbaren Prozessdaten
  • Individuelle Gruppierung der einzelnen Geräte
  • Farbliche Anzeige von Funktionen, Warnungen und Fehlern
  • Variable Freigabeoptionen auch innerhalb von Linen und Funktionsgruppen
  • Fehlerverwaltung und Lösungsvorschläge im Klartext
  • Sicherungen von einzelnen Konfigurationen
  • Verfügbar als Software, Einbau- oder Gehäuseversion

Zum heutigen Stand arbeitet das Eltex ECC bereits mit diesen Eltex Systemen zusammen:

ECC Betriebsdaten- und Statusanzeige
ECC Betriebsdaten- und Statusanzeige
ECC Geräteparametrierung
ECC Geräteparametrierung
ECC Rezeptdatenbank
ECC Rezeptdatenbank
ECC Visualisierungkonfigurator
ECC Visualisierungkonfigurator
Freigegeben in Zubehör

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2020